Dr. Michael Oelck
Dr. Michael OelckProjektleiter, Hauptgeschäftsführer des LandBauTechnik-Bundesverband e.V.
Dr. Michael Oelck ist seit 2018 Hauptgeschäftsführer des LandBauTechnik-Bundesverbands und ab September 2019 zusätzlich Projektleiter des Projekts „Fach- und Führungskarrieren für das Land- und Baumaschinenhandwerk“ . Zuvor war er je zwölf Jahre in geschäftsführender Funktion bei marktführenden Industrieunternehmen und in der Handwerksorganisation tätig. Unter anderem war Oelck Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Coesfeld mit Technologiezentrum und insgesamt ca. 100 Mitarbeitern. Zuvor hat Dr. Oelck langjährig bei mittelständischen und konzerngebundenen Industrie-Unternehmen als Verkaufsleiter, Produktmanager und Geschäftsführer gearbeitet.

Birgitt A. Cleuvers
Birgitt A. CleuversProjektmitarbeiterin
Birgitt A. Cleuvers ist ab September 2019 Mitarbeiterin des LandBau Technik-Bundesverband e.V., wo sie die Konzeptphase des Projekts „Fach- und Führungskarrieren für das Land- und Baumaschinenhandwerk“ betreut. Sie war zuvor für das Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) tätig, zunächst als Wissenschaftlerin und Politikberaterin, von 2005 bis 2015 auch als Geschäftsführerin des interdisziplinären, anwendungsorientierten Instituts mit Sitz in Berlin. Danach hat sie als Evaluatorin in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und Trainerin in der Erwachsenenbildung gearbeitet. Zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten gehören Kompetenzen für den Übergang vom Bildungssystem in den Arbeitsmarkt, die Professionalisierung von Fach- und Führungskräften, einschließlich E-Learning, Diversity-Management und zielgruppenspezifische Bildungsfinanzierung.
Robert Leisenz
Robert LeisenzProjektmitarbeiter in Teilzeit
Robert Leisenz unterstützt das Projekt „Fach- und Führungskarrieren für das Land- und Baumaschinenhandwerk“ ab September als Mitarbeiter in Teilzeit. Daneben ist er stellvertretender Abteilungsleitung Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und Leiter des Kompetenzzentrums Nutzfahrzeug- und Landmaschinentechnik der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Leisenz bringt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich berufliche Aus- und Weiterbildung sowie ausgeprägte Fähigkeiten im Organisieren komplexer Projekte und Teams mit. 15 Jahre war er zudem IT-Leiter sowie Dozent/Prüfer in den Berufsbildern IT-Systemkaufmann, Fachinformatiker und Informatikkaufmann.
Daniela Dethloff
Daniela DethloffProjektassistenz, Sekretariat LandBauTechnik-Bundesverband e.V.
Daniela Dethloff hat ihre Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation bei der
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg – Wesel – Kleve zu Duisburg absolviert und war anschließend im Sekretariat des Geschäftsbereiches II Handel,
Dienstleistungen, Mittelstand, Außenwirtschaft tätig. 2011 wechselte sie in das Sekretariat der Hauptgeschäftsführung beim LandBauTechnik-Bundesverband e.V. in Essen. Frau Dethloff kennt die Branche daher seit vielen Jahren und wird das InnoVET-Team vor allem im administrativen und organisatorischen Bereich unterstützen.