Login

Branche & Märkte

Europäische Branchen-Umfrage zu den Coronafolgen in den Fachbetrieben

Der europäische Dachverband CLIMMAR führte unlängst eine kurze Umfrage zur Situation der Fachbetriebe in Europa hinsichtlich der Auswirkungen des Coronavirus durch, eine Art „Barometer für die Geschäftssituation“. Zu dieser Umfrage hatte der Bundesverband-LandBauTechnik gemeinsam mit seinen Landesverbänden um eine breite Teilnahme geworben. Die Umfrage lief bis zum 29. Mai 2020, nach einer Woche war eine erste Trendauswertung möglich, zum Stand 15. Mai lassen sich die folgenden Zwischenergebnisse festhalten:

Von |26.05.2020|

ZDH Umfrage im Zuge der Corona-Krise 4. Welle

Bekanntlich führt der Handwerksverband ZDH eine Umfrage zu den Auswirkungen der Coronakrise bei den Betrieben durch. An der „vierten Welle“ haben Mitte Mai 2020 leider nur noch 46 Fachbetriebe unserer Branchen Land- und Baumaschinen- sowie Motorgeräte-Fachbetriebe teilgenommen, an den Folgefragen teilweise sogar weniger als zehn. Daher sind diesmal nur die Ergebnisse der beiden Hauptfragen zu sehen:

Von |25.05.2020|

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf das Handwerk?

ZDH führt Umfrage durch – In der LandBauTechnik-Branche sind Kündigungen und Betriebsschließungen nur selten der Fall Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) startete zu Beginn der Corona-Krise eine Umfrage zu den Auswirkungen der Beschränkungen der Wirtschaft und es öffentlichen Lebens auf die einzelnen Branchen, darunter auch die LandBauTechnik. Die Umfrage wird seither wöchentlich wiederholt. An der ersten Umfragewelle Ende März 2020 (22. bis 25. März) hatten 124 Fachbetriebe unserer Branchen teilgenommen.

Von |23.04.2020|

Branchenkonjunktur LandBauTechnik im Winter 2019 trotz leichtem Umsatzplus weiter unter Druck – Erwartungen unklar

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen weist im Winterquartal IV/2019 – also noch vor Corona – erneut ein kleines Plus aus: Die rund 5000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte-Handel und -Handwerk in Deutschland vermeldeten für das vierte Quartal 2019 einen Umsatzzuwachs von im Durchschnitt +0,5% gegenüber dem Vorjahr.

Von |08.04.2020|

Handwerksrolle: Anstieg der Fachbetriebe in 2019

Die LandBauTechnik-Branche darf für 2019 ein Plus verzeichnen. Denn genau 5.723 Landmaschinenmechaniker-Betriebe wurden zum Stichtag 31.12.2019 bundesweit bei den Handwerkskammern geführten Rollen verzeichnet. Das macht bundesweit ein Plus von 0,5 Prozent oder 26 Fachbetriebe mehr in der Branche. Noch im Vorjahr war bundesweit ein Minus von 0,2 Prozent zu verzeichnen.

Von |06.04.2020|